Ex Machina [Trailer] – Philosophischer SciFi Thriller mit Star Wars Flair

Neulich erschien der Trailer zu Chappie, der sich mit der Menschwerdung einer Maschine mit künstlicher Intelligenz befasst. Auch Ex Machina von Regisseur  und Autor Alex Garland (Dredd, Sunshine, 28 Days Later) schlägt eine ähnliche Richtung ein.

Der junge Programmierer Caleb Smith (Domhall Gleeson) verbringt eine Woche im privaten Anwesen seines Boss Nathan Bateman (Oscar Isaac). Dieser bittet Caleb darum eine Art Turing Test an Nathans neuester künstlicher Intelligenz durchzuführen. Ava (Alicia Vikander) stellt sich jedoch als derartig hochentwickelt heraus, dass es letztlich nicht mehr nur um ihre Evaluierung geht.

Alleine mit Domhall Gleeson und Oscar Isaac hätte der Cast zwei extrem talentierte Darsteller aufzuweisen, die wir übrigens auch beide in Star Wars Episode 7 wiedersehen werden. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch eindeutig auf Alicia Vikander, die in ihrer Rolle als künstliche Intelligenz Ava beide Männer in die Sinnkrise stürzt, ihnen aber zumindest gefährlich wird. Toller Cast, interessante Geschichte, da fällt es schwer sich bis zum 23. April 2015 zu gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.